Archiv für Wanderungen

Märchenhafte Winterstimmung an der Argen

Winterlandschaft an der Oberen Argen bei IsnyAuf dem Weg vom Bodensee durch das bayerische Allgäu Richtung Osten nach Füssen schlängelt sich durch ein weitläufiges Tal die Obere Argen. Bei den heute herrschenden Lufttemperaturen um minus 6 Grad Celsius legen sich durch den aufsteigenden Wasserdampf feine Eiskristalle über die den Fluss säumenden Bäume und Sträucher. Weiterlesen

Neuschwanstein im Winter

Blick von der Marienbrücke auf Schloss NeuschwansteinDie Wettervorhersage kündigte eine kurze Verschnaufpause des winterlichen Wetters an. Ein Zwischenhoch versprach für heute in Süddeutschland bis in die späten Nachmittagsstunden Sonne pur. Heute steht für mich daher nach über 40 Jahren das erste Mal das Schloss Neuschwanstein bei Füssen auf dem fotografischen Programm. Weiterlesen

Eistobel im Herbst

Wasserfall im EistobelDer Eistobel ist zu jeder Jahreszeit ein Besuch wert. Nachdem ich dieses Naturschutzgebiet bereits im Februar (siehe Eistobel im Winter) und im Sommer besucht hatte, stand nun die beginnende Herbstfärbung auf dem Programm. Weiterlesen

Rastenbachklamm

Kalterer SeeOberhalb vom Kalterer See, der südlich von Bozen in Südtirol liegt, befindet sich ein kleines Juwel, die Rastenbachklamm. Dieses Naturschutzgebiet kann entweder vom Kalterer See ausgehend bergauf erwandert werden oder – wie wir es gerne machen – von Altenburg bergab, um als krönenden Abschluss ein Tretboot am Kalterer See zu mieten und so das erfrischende Nass zu genießen. Weiterlesen

Eistobel im Winter

EisgrotteNachdem die Temperaturen immer weiter in die Plusgrade gehen und sich ein wunderschöner Spätwintertag ankündigt, nehme ich vielleicht eine der letzten Gelegenheiten in diesem Winter wahr, den Eistobel mit seiner ganzen Eispracht zu besuchen. Weiterlesen

Scheidegger Wasserfälle im Winter

1. Scheidegger WasserfallEin im Sommer beliebtes Ausflugziel im Westallgäu sind die im Geopark gelegenen Scheidegger Wasserfälle. Sie liegen unterhalb der Alpenstraße (B308) zwischen Sigmarszell und Scheidegg und bestehen aus drei Stufen. Der erste kleinere Wasserfall befindet sich direkt unterhalb des Parkplatzes. Ein kurzer Wanderweg führt zu einigen Aussichtspunkten auf den zweiten (18 m) und Weiterlesen