Denver – Las Vegas in 14 Tagen

USA (August 2011): Unsere diesjährige USA-Reise stand im Zeichen der nordamerikanischen Ureinwohner und den Nationalparks des Südwestens. Vom 19. August bis zum 3. September 2011 haben wir neben den bekannten Naturparks, wie den Bryce Canyon und den Grand Canyon, auch weniger bekannte, aber nicht minder beeindruckende Parks besucht, darunter auch das erst seit 1996 als Schutzgebiet ausgewiesene Grand Staircase Escalante National Monument (GSENM). Da wir diese wunderbare Landschaft nicht nur aus dem Auto erleben wollten, haben wir zu den Wanderstiefeln gegriffen und zu Fuß die Ruhe und Wildnis genossen.

Von den in den Sommermonaten häufig auftretenden nachmittaglichen Gewittern waren auch wir nicht verschont: zwischen dem Capitol Reef NP und Kanab zogen meist am frühen Nachmittag die ersten Gewitterwolken auf. Regen, Blitz und Donner ließen dann nicht lange auf sich warten.

Dies hat uns leider auch gezwungen, von den geplanten Wanderungen in den Slot Canyons des GSENM Abstand zu nehmen. Die Ranger im Escalante Visitor Center haben uns aufgrund des in den Canyons bereits brusthoch stehenden Wassers und der Gefahr der Sturzfluten eindringlich von einem Besuch der Canyons abgeraten. Unsere Route sah dann wie folgt aus:

Tag 1: Flug mit US Airways: Zürich – Philadelphia – Denver

Tag 2: Denver – Santa Fe

Tag 3: Santa Fe: Indian Market 2011

Tag 4: Santa Fe – Chimayo – Pagosa Springs – Durango – Mancos

Tag 5: Mesa Verde NP – Moab – Arches NP

Tag 6: Moab – Canyonlands (Mesa Arch, False Kiva) – Dead Horse Point State Park – Green River

Tag 7: Green River – Little Wild Horse Canyon – Goblin Valley State Park – Capital Reef NP – Escalante

Tag 8: Escalante – GSENM (Devils Garden, Lower Calf Creek Falls)

Tag 9: Escalante – GSENM (Petrified Forest) – Bryce Canyon NP

Tag 10: Bryce Canyon NP – Zion NP – Kanab

Tag 11: Kanab – GSENM (Paria) – Lake Powell – Horseshoe Bend – Page

Tag 12: Page – Lower Antelope Canyon – Grand Canyon

Tag 13: Grand Canyon – Historic Route 66 (Williams, Seligman, Hackberry) – Las Vegas

Tag 14 + 15: Las Vegas

Tag 16: Rückflug mit US Airways: Las Vegas – Philadelphia – Zürich


Größere Kartenansicht

Kommentare sind geschlossen.